Sie sind hier

Teufelchen und Engelchen im Gespräch: Es geht um Ihre Zukunft

Teufelchen: Ich hab’s!

Engelchen: Das sagst du immer, und du hast es nie.

Teufelchen: Mach dich nicht über mich lustig. Überheblichkeit ist auch keine Tugend, mein lieber.

Engelchen: Ich mach mich nicht über dich lustig. Ich weiß bloß, dass du, wenn du „Ich hab’s!“ sagst, jedes Mal ins Schlittern kommst. Ich will dir nur helfen.

Teufelchen: Helfen?! Immer willst du helfen. Das ist deine große Schwäche. Denn zu helfen bist du wirklich unfähig. Das weißt du selber. Ich hingegen habe eine Idee, die wirklich nützt.

Engelchen: Also, dann schieß los. Sag mir, wie du die da auf dem Spielglobus zu helfen vorhast. Glaub mir. Ich weiß, wie es um die da bestellt ist. Ich bin dort ebenso oft wie du.

Teufelchen: Vergebliche Liebesmühe. Denn du verstehst die Sprache nicht, und keiner versteht dein Larifari. Ich hingegen rede immer Klartext. Das kommt an.

Engelchen: Selbstlob stinkt.

Teufelchen: Immer willst du wehtun. So schlimm wie du war ich noch nie. Außerdem ist Klartextreden nicht mit Selbstlob zu vergleichen. Davon würdest auch du profitieren.

Engelchen: Von dir profitieren? Ach geh! Von dir profitiert man nie. Man hat nur Ärger, weiß man‘s aber nicht, bis es zu spät ist.

Teufelchen: Hör ich vielleicht ein bisschen Neid in den Nebentönen? Wäre nett, wenn du – so wie ich –dein Publikum ritzeratze zu erreichen verstündest. Aber nein. Du ziehst lieber über mich her. Schau dich mal a bisserl länger in den Spiegel an, du Sitzpinkler.

Engelchen: Immer wenn du nix Besseres zu sagen hast, langst du in den Schimpfkasten.

Teufelchen: Ich! Und wie nennst du das, was du mit mir machst?

Engelchen: Ich tu nur das, was dich vor dir selbst rettet. Und gib zu. Dann bist du dankbar, wenn ich dich aus der Patsche hole. Möchtest du ein paar Beispiele?

Teufelchen: Spar mir bitte die Details. Immer reißt du das Maul auf, wenn alles längst schiefgegangen ist. Soll ich dir ein paar Beispiele geben? Außerdem: Dank deinem Gelaber komm ich nicht dazu, dir endlich meine neue Idee zu sagen.

Engelchen: Ach beinahe vergessen. Sorry.

Teufelchen: Und wenn sie einschlägt, dann hab ich mehr für die da getan, als du jemals.

Engelchen: Also schieß los: Was hast du vor?

Teufelchen: Ich werde eine neue politische Bewegung gründen: die „Nachhaltigkeitspartei!“ Na? Gefällt’s dir?

Engelchen: „Nachhaltigkeit“? Was soll das bedeuten?

Teufelchen: Ich bringe denen bei, so zu wirtschaften, dass alles lange hält. Clever, gell?

Engelchen: Und was soll das bringen?

Teufelchen: Dann geht alles immerfort weiter, wie gehabt. Na, was sagst du dazu?

Engelchen: Du bist ein richtiges Teufelchen.

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <p> <span> <div> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <h6> <img> <map> <area> <hr> <br> <br /> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <table> <tr> <td> <em> <b> <u> <i> <strong> <font> <del> <ins> <sub> <sup> <quote> <blockquote> <pre> <address> <code> <cite> <embed> <object> <param> <strike> <caption>

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.