Sie sind hier

Sind Sie Nazi?

Ja, liebe Suchende, Sie sind hier richtig.

An dieser Stelle kann man prüfen, ob man waschechter Nazi ist.

Wie jeder weiß, wird dieses Thema immer aktueller. Im WehWehWeh ist längst ein Krieg der Verschwörungstheoretiker im Gange. Und nun spielt auch der türkische Präsident seine bescheidene Rolle, um den Argwohn noch weiter gedeihen zu lassen.

Manche fragen sich sogar, ob Recep Erdoğan (sprich er-do-uan) selbst Nazi ist. Ist er? Wie Sie sehen werden, kann jeder diese Frage aber nur für sich beantworten. Deshalb möchte der Sprachbloggeur diese kleine Hilfe für die erforderliche Selbstprüfung bieten. Die folgenden Fragen wollen lediglich diese Selbstprüfung ein bisschen erleichtern.

Frage eins: „Nazi“ ist ein Kürzel. Wie lautet das ganze Wort?

1.) Nazoräer

2.) Narzisst

3.) Naturalist

4.) Narrenzünftler

Vorsicht! Die Antwort wird sie überraschen. Sie erfordert viel Nachdenken. Leider darf ich Ihnen Nur einen kleinen Hinweis verraten: Wenn Sie darauf kommen, wird Ihnen die Antwort so selbstverständlich erscheinen wie ein Löffel im Mund. Hmm?

Frage zwei: Bei welchen der folgenden Szenarien wären Sie am liebsten dabei?

1.) Am Strand stehen und sich drei Minuten in Kreis drehen, bis Ihnen kotzübel ist. Oder falls Sie Tänzer(in) sind, dann bis Sie am Schluss eine Richtung zum Weitergehen wählen: a) ins Meer, b) weg vom Meer, c) dem Meer entlang links oder d)rechts.

2.) Sie sitzen allein an einem Tisch im Lokal. Sie bestellen ein Bier, schauen tief ins Glas und trinken den Inhalt in einem Zug aus. Nun stellen Sie fest, dass Sie aufstoßen müssen. Doch mit einem Mal fragen Sie sich, ob es möglich ist, den Magendruck durch die Ohren herauszuführen und ob ein rülpsartiges Geräusch erfolgen wird. Erkennen Sie sich?

3.) Sie sind Eigentümer(in) eines Hotels in der Lüneburger Heide. Das Geschäft läuft gut. Sie haben momentan nur noch ein freies Zimmer. Nun treten zwei Parteien zeitgleich an die Rezeption heran. Eine ist aus Bremen, die andere aus Hessen. Sie haben jetzt die Wahl. Wie entscheiden Sie sich?

4.) Welche Type sind Sie? Derjenige, der, um eine Glühbirne in eine Deckenlampe einzuschrauben, auf eine Leiter klettert und sie mit einem Handumdreh befestigen? Oder Sie lassen sich von fünf Freunden hochheben, wobei Sie die Glühbirne an der Fassung halten, und Ihre Freunde Sie drehen.

Diese Frage hat es in sich. Aber, denken Sie dran: Nazi sein ist auch kein Zuckerlecken.

Frage drei: Welche Farbe hassen Sie am allermeisten?

1.) weich

2.) langsam

3.) warm

4.) still

Achtung! Gemeine Fangfrage! Doch falls Sie keine Antwort finden, bitte verzweifeln Sie nicht. Es ist nie einfach, die eigene Couleur hieb- und stichfest zu konstatieren.

Die Antworten - mit Erklärungen - finden Sie…mmmm… etwas weiter unten. Hals- und Beinbruch!

Und? Wie ist Ihr Ergebnis? Sind Sie Nazi?

Ich gratuliere herzlichst, egal wie Ihre Antwort lautet!